Wie können wir helfen?
< Zurück
Du bist hier:
Drucken

Impressum: Was muss das korrekte Impressum beinhalten?

Grundsätzlich haben alle im Firmenbuch eingetragene Unternehmen mindestens folgende Angaben zu machen:

  • Firma (Firmenwortlaut gemäß Firmenbucheintrag)
  • Firmenbuchnummer
  • Firmenbuchgericht
  • Firmensitz (gemäß Firmenbucheintrag)
  • Rechtsform
  • Kontaktdaten (E-Mail + Telefonnummer)
  • Informationen zur Online-Schlichtungsstelle:

Befindet sich das Unternehmen in Liquidation, ist dies anzuführen.
Zusätzlich bestehen weitere rechtsformspezifische Informationsverpflichtungen.

Broschüre WKO: Das korrekte Website-Impressum

Stand November 2021

Inhalt der Broschüre:

  1. Impressumspflichten nach dem UGB und der GewO
  2. Impressumspflichten nach dem ECG
  3. Offenlegungspflicht nach dem Mediengesetz
  4. Das ECG-Service von wko.at
  5. Anwendbares Recht
  6. Datenschutzerklärung nach dem Telekommunikationsgesetz (TKG) | Cookies
  7. Informationspflichten für den Online-Vertrieb nach der ODR-Verordnung
  8. Hinweise zum Musterimpressum
  9. Musterimpressum für ein nicht im Firmenbuch eingetragenes Einzelunternehmen
  10. Musterimpressum für ein im Firmenbuch eingetragenes Einzelunternehmen (e.U.)
  11. Musterimpressum für OG
  12. Musterimpressum für KG
  13. Musterimpressum für GmbH
  14. Musterimpressum für GmbH & Co KG
  15. Musterimpressum für AG

Quelle: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/Website-Impressum.html

Zurück Häufige Fragen zur Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Weiter Verpackungsverordnung: Neues Verpackungsgesetz in Deutschland ab 01.01.2019
Inhaltsverzeichnis