Zielkunden erstellen

Du bist hier:
< Zurück

Einen konkreten Zielkunden erstellen.

Um die Definition des Zielkundens wirklich auf den Punkt zu bringen, bedienen wir uns der Mechanik von „Personas“ oder auch „Avatare“ genannt. Sprich du erstellst dir eine konkrete Person mit Namen und Eigenschaften, die du als Beispiel für deinen Wunschkunden nutzt.
Genau für diese Person wirst du dann viele deiner Maßnahmen ausrichten. Ein nützliches kostenloses Werkzeug dafür ist die personapp.

Wir haben als Beispiel Martin erstellt.
Martin könnte beispielsweise ein Wunschkunde für einen Laden mit Fokus Bio und Nachhaltigkeit sein. Das tolle ist jetzt, dass wir ein ganz konkretes Bild davon haben, wen wir zukünftig für unser Geschäft begeistern wollen.
Selbstverständlich spricht das nicht nur Martin an, sondern auch all seine Freunde und in der gleichen Lebenssituation befindliche Menschen.

Stelle fest was die Kunden suchen:

Feststellen was die KundInnen suchen